Auch die diesjährige Hauptversammlung des Landfrauenvereins der Kirchgemeinde Hindelbank musste Corona-bedingt auf dem schriftlichen Weg abgehalten werden. Neu in den Vorstand gewählt wurde Fabienne Frei aus Münchringen. Sie ersetzt Barbara Gasser, welche nach vier Jahren demissioniert hat.

117 Frauen haben an der Abstimmung teilgenommen, dies sind 25 mehr als im Vorjahr. Der Jahresrechnung wurde einstimmig und dem Jahresbericht 2020 mit einer Enthaltung zugestimmt.
Wegen der Pandemie mussten leider viele Anlässe und Kurse abgesagt oder verschoben werden. So der Überraschungsabend und die Reise ins Seelegermoor, aber auch der Töpfer-, Apéro- und Taschenkurs. All diese Aktivitäten sollten nach Möglichkeit nachgeholt werden.

Neues Vorstandsmitglied
Barbara Gasser tritt aus dem Vorstand aus und konzentriert sich auf ihre Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit. Sie hat sich im Kurs-Team engagiert und bei der Überarbeitung der Webseite geholfen. Dank ihr können Kurse neu einfach online gebucht werden. Sie hatte nicht nur viele gute Ideen für Kursangebote, sondern auch den Überblick über die eingegangenen Buchungen. Beim Überraschungsabend und in der Kafistube während dem Adventsmärit behielt sie in der Küche den Überblick. Wir danken Barbara herzlich für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute! An ihrer Stelle wurde Fabienne Frei aus Münchringen in den Vorstand gewählt. Wir gratulieren ihr herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Kurse
Das Kurs-Team arbeitet ein neues Kursprogramm aus, welches dann im August verschickt und aufgeschaltet wird. Der Lismerhöck startet im Herbst wieder. Die aktuellen Kursen finden Sie unter Aktivitäten. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Pin It on Pinterest

Share This